top of page

Rückblick – Wissen schafft Wirtschaft: Künstliche Intelligenz – Learning by doing

Auf dem gemeinsamen Onlinekongress "Wissen schafft Wirtschaft" der vbw, Universität Bayreuth und Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof am 09. Juni 2021 wurden die Auswirkungen der Künstlichen Intelligenz (KI) auf Wirtschaft und Gesellschaft vorgestellt. Wir diskutierten, ob das Marketing von den technischen Neuerungen profitiert und welche Vorteile KI speziell für die Machine Economy bringt. Zudem ordneten wir ein, welche ethischen Aspekte beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu berücksichtigen sind.


Große Auswirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft


Moderation


Dr. Patrick Bernau, Ressortleiter Wirtschaft und Geld und mehr, Frankfurter Allgemeine


Sonntagszeitungphoto by Sebastian Buff


KI wird in allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft einen entscheidenden Einfluss auf deren weitere Entwicklung haben. Das Zusammenspiel mit Internet der Dinge, Blockchain und KI wird auch für Oberfranken das Fundament der Weiterentwicklung der Machine Economy bilden.


Einigkeit über Präsenz von KI

Einigkeit bestand unter den Teilnehmenden darüber, dass KI bereits in allen Bereichen präsent ist und nicht verteufelt werden darf. Vielmehr muss es in der Umsetzung einen für alle verständlichen Weg aus juristischem Dürfen, technologischen Können und tatsächlichem Wollen geben – wobei der Mensch nie aus dem Blick zu verlieren ist.




Gruppenfoto


Prof. Dr. Daniel Baier, Prof. Dr. Jürgen Lehmann, Prof. Dr. Beatrix Weber, Prof. Dr. Stefan Leible, Patrick Püttner, Prof. Dr. Patrick Bernau, Prof. Dr. Nils Urbach, Jonas Szalanczi

(v. ls)


photo by Sebastian Buff



Vortragende und Podiumsteilnehmende

Dr. Susan Wegner, Vice President Artificial Intelligence & Data Analytics, Lufthansa Industry Solutions GmbH & Co. KG


Prof. Dr. Nils Urbach, Professur für Wirtschaftsinformatik, Frankfurt University of Applied Sciences


Jonas Szalanczi, Geschäftsführer, NeuroForge GmbH & Co. KG


Prof. Dr. Daniel Baier, Lehrstuhl für Marketing & Innovation, Universität Bayreuth

Prof. Dr. Beatrix Weber, Leiterin Forschungsgruppe Recht in Nachhaltigkeit, Compliance und IT, Institut für Informationssysteme, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hof


Moderation: Dr. Patrick Bernau, Ressortleiter Wirtschaft und Geld und mehr, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung



Ein besonderer Dank an den Fotografen Sebastian Buff für die tollen Aufnahmen und das MedienTeam für die reibungslose Durchführung.

0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

AI.BAY 2023

Hozzászólások


bottom of page